Laube in Vollbrand | Christel-Keppler-Weg



tl_files/Allgemein/icons/uhr.png Einsatzdaten

Alarmzeit:

12.03.2016 um 18 Uhr

Einsatzort:

Christel-Keppler-Weg

Ortszusatz:

tl_files/Allgemein/icons/car.gif Fahrzeuge

LF 16/12

LF 8/6

MTW

Linden-Süd: Gartenlaube geht in Flammen auf

Zu einem Brand in einer Gartenlaube musste die Feuerwehr am Samstagabend ausrücken. Das Häuschen in der Kleingartenkolonie "Lindener Alpen" am Lindener Berg war jedoch nicht mehr zu retten.

 
 

Linden-Süd. Gegen 18.45 Uhr wurde die Feuerwehr in die Gartenkolonie im Christel-Keppler-Weg gerufen, doch zu diesem Zeitpunkt stand die Laube schon komplett in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten verhindern, dass das Feuer auf andere Hütten übergriff, das Gartenhaus brannte jedoch völlig aus.

Verletzt wurde niemand, da die Laube zum Zeitpunkt des Feuerausbruchs leer war. Die Feuerwehrkräfte entdeckten bei den Löscharbeiten jedoch eine Gasflasche, die anschließend gekühlt werden musste. Insgesamt 25 Feuerwehrkräfte waren mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Warum das Feuer in der Laube ausbrach, ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt nun.

 

Quelle+Bilder

 

Im Einsatz:


Löschzug FRW2 mit TLF, FF Linden, B-Dienst, RTW und Polizei/Kripo


Zurück