Kellerbrand | Wesselstraße



tl_files/Allgemein/icons/uhr.png Einsatzdaten

Alarmzeit:

18.02.2014 um 17 Uhr

Einsatzort:

Wesselstraße

Ortszusatz:

tl_files/Allgemein/icons/car.gif Fahrzeuge

LF 16/12

LF 8/6

tl_files/Allgemein/icons/email.gif Presse

HAZ

Kellerbrand in Linden Süd

18.02.2014 - Am Dienstagabend kam es in der Wesselstraße zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 17:45 Uhr meldeten mehrere Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Wesselstraße im Stadtteil Linden Süd eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum. Aufgrund der Meldungen entsandte die Leitstelle zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr sowie die Ortsfeuerwehr Linden an die Einsatzstelle.

Der Angriffstrupps konnte den Brandherd schnell in einem Kellerverschlag des Hauses lokalisieren und die Brandbekämpfung einleiten. Innerhalb kurzer Zeit wurde das Feuer gelöscht werden.

Im Anschluss befreiten die Einsatzkräfte den Treppenraum und die Kellerräume mit einem Druckbelüftungsgerät vom Brandrauch. Es brannten in einem Kellerraum gelagerte Gegenstände.

Zum entstandenen Sachschaden kann keine Angabe gemacht werden. Die Polizei hat ihre Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit 15 Fahrzeugen und 44 Einsatzkräften im Einsatz.


Zurück