Gebäudebrand | Bartweg



tl_files/Allgemein/icons/uhr.png Einsatzdaten

Alarmzeit:

13.02.2014 um 17 Uhr

Einsatzort:

Bartweg

Ortszusatz:

tl_files/Allgemein/icons/car.gif Fahrzeuge

LF 16/12

LF 8/6

MTW

tl_files/Allgemein/icons/email.gif Presse

HAZ

Feuer in einem leerstehenden Industriegebäude

13.02.2014 - Heute Abend brannte es auf in einem leerstehenden Industriegebäude im Bartweg. Verletzt wurde niemand.

Gegen 17:55 Uhr ging in der Regionsleitstelle Hannover ein Notruf zu einer starken Rauchentwicklung auf einem Industriegelände im Bartweg Stadtteil Linden ein. Aufgrund der Meldung wurden zwei Löschzüge sowie die Freiwillige Feuerwehr Linden und ein Rettungswagen alarmiert.
Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass sich im Heizungsraum gelagerte Strohballen aus ungeklärter Ursache entzündet hatten.

Nachdem sich die Feuerwehr erst mit schwerem Gerät Zugang zu dem abgeschlossenen Gelände verschaffen musste, ging ein Atemschutztrupp umgehend in den Heizungsraum vor und konnte das Feuer zügig löschen. Um 18:30 Uhr konnte „Feuer Aus“ gemeldet werden.

Zur genauen Brandursache hat die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen. Ein Schaden ist nach ersten Erkenntnissen nicht entstanden.
Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit insgesamt 45 Einsatzkräfte und 14 Einsatzfahrzeugen vor Ort.


Zurück